Description Qty Item Price  
your basket is empty

sub total£0.00  
£ $
proceed to checkout

Basic 2 - Praxisorientierte Grundlagen für FEM-Analysen

Basic 2 – Fundamentals of Finite Element Analysis

-> Zum Anmeldeformular

-> Download Infoflyer (pdf)

 

Einladung

Dieser zweitägige Kurs vermittelt praxisorientiert und programmunabhängig die notwendigen Grundlagen für den erfolgreichen und effizienten Einsatz der FE-(Finite-Element-)Methode. Er erklärt die Arbeitsweise auf leicht verständliche Art und beschreibt die Voraussetzungen und Vorgehensschritte anhand zahlreicher, einfach gehaltener, anwendungsspezifischer Beispiele. Die Teilnehmer können als Vorschlag ein konkretes aktuelles Problem, das mit FE-Analyse zu lösen wäre, mitbringen und zur Diskussion stellen. Der Kurs wird in einer Workshop-Atmosphäre durchgeführt, wodurch eine aktive Mitwirkung der Teilnehmer gefördert werden soll.

Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

Inhalte

Einleitung / Übersicht

„Kräftemanagement“ / Zusammenspiel von Struktur, Belastung, Lagerung und Material

Modellbildung als ingenieurmäßiger Prozess und als Grundhandlung bei einer FE-Analyse / Möglichkeiten und Grenzen der Vereinfachung

Lineare und nichtlineare Problemstellungen

Wie funktioniert FEM?

Typische Finite-Elemente (1D, 2D und 3D) zur diskreten Beschreibung deformierbarer Körper

Berücksichtigung von Symmetrien bei der Modellierung / Elemente mit rotationssymmetrischem Spannungszustand

Modellierung von Materialverhalten / Evaluation von Versagenskriterien

Dynamische FE-Berechnungen / modale Analyse / Dämpfung / dynamischer Lastfaktor / Betriebsschwingungen als Lastfall

Thermische und thermo-mechanische Untersuchungen

Beispiele für nichtlineare FE-Simulationen

Voraussetzungen für effiziente FE-Modelle und zuverlässige Ergebnisse

Optimale FE-Modelle dank gezielter Nutzung der Möglichkeiten von CAD-Software

Tipps und Tricks für problemgerechte FE-Vernetzung

Qualitätssicherung bei FE-Analysen / Ursachen möglicher Fehler bei der FE-Modellierung / Ansätze zu deren Erkennung und Behebung / Möglichkeiten zur Überprüfung der Ergebnisse

Fallbeispiele / Workshop / Diskussion

 

Organisation

 

Zeit
Jeweils 9.00 - 17.00 Uhr

Veranstaltungsort
Hotel Oranien Wiesbaden
Platter Straße 2
65193 Wiesbaden
Telefon 06 11 - 18 82 - 0
Fax 06 11 - 18 82 - 200
info@hotel-oranien.de
www.hotel-oranien.de
Anreiseinformationen finden Sie im Internet unter www.hotel-oranien.de. Bitte buchen Sie Ihr Zimmer im Hotel möglichst umgehend selbst unter dem Stichwort "NAFEMS".

Kurssprache
Deutsch

Unterlagen
Zu den Kursen erhalten Sie ausführliche Unterlagen sowie das Buch von
Dr. Yasar Deger „Die Methode der Finiten Elemente“.

Teilnehmerzahl
Maximal 20 Teilnehmer je Kurs.

Teilnahmegebühren je Kurs
Nicht-Mitglieder: 800,— Euro / Person*
NAFEMS-Mitglieder: 540,— Euro / Person*
Seminarunterlagen, zwei Mittagessen, Pausengetränke und ein Zertifikat
sind in den Teilnahmegebühren inbegriffen.

* zzgl. ges. MwSt.

Kosten für Stornierung
Bis 3 Wochen vor Seminarbeginn: kostenfrei;
bis 1 Woche vorher: 50 %;
bei Nichterscheinen: 100 %.
Ersatzteilnehmer können gestellt werden.
Die Stornierung muss schriftlich erfolgen.

Anmeldung

Ihre Anmeldung sollte spätestens 1 Woche vor Seminarbeginn schriftlich bei uns vorliegen. Senden Sie bitte ihre Anmeldung mit dem Anmeldeformular   per Brief, per Fax oder per E-Mail an folgende Adresse:
NAFEMS Deutschland, Österreich, Schweiz GmbH
Osterham 23
83233 Bernau am Chiemsee, Germany
Telefon +49 (0) 80 51 - 96 59 349
Fax +49 (0) 80 51 - 96 74 337
Mobile +49 (0) 176 217 984 01
roger.oswald@nafems.org

Anmeldebestätigung

Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung. Die Anmeldung wird in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Absage / Zusammenlegung durch NAFEMS

Bei einer ungenügenden Anzahl von Anmeldungen behalten wir uns vor, Seminare bis spätestens 8 Tage vor Beginn abzusagen. bzw. eine zusammenzulegen. Gleichwohl sind wir bemüht, Ihnen Ersatztermine für die abgesagte Schulung anzubieten.

Haftung

Der Ablauf der Schulung wird durch das Trainingsprogramm bestimmt. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, einen Ersatzreferenten zu benennen, sowie den Inhalt oder die Aufteilung des Schulungsstoffes geringfügig zu modifizieren, ohne den Gesamtcharakter der Schulung zu verändern. Bei Ausfall des Seminars durch Krankheit des Trainers, oder sonstigen anderen unvorhersehbaren Ereignissen, besteht kein Anspruch auf Durchführung. In diesem Fall können wir nicht zum Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten, sowie Arbeitsausfall verpflichtet werden. Die Training Courses werden vom Trainer mit Sachkunde und größtmöglicher Sorgfalt vorbereitet und geleitet. Eine Haftung sowie jede Haftung für mittelbare Folgeschäden ist ausgeschlossen. Für den Verlust oder die Beschädigung des Eigentums (Wertsachen, etc.) des Teilnehmers sowie für Unfälle wird ebenfalls keine Haftung übernehmen.

Unterkunft

Hotelzimmer im Veranstaltungshotel (soweit verfügbar) werden vom Teilnehmer selbst unter dem Stichwort „NAFEMS“ gebucht. Die Hotelkosten rechnet der Teilnehmer direkt mit dem Hotel ab.

Teilnahmebestätigung

Jeder Teilnehmer erhält ein NAFEMS Teilnahmezertifikat. 

Copyright

NAFEMS behält sich alle Rechte an den Trainingssunterlagen und den Übungseinheiten vor. Trainingsunterlagen und Übungseinheiten dürfen ohne schriftliche Zustimmung, auch auszugsweise oder zu Unterrichtszwecken, weder reproduziert, noch verändert oder übersetzt, insbesondere unter Verwendung elektronischer Systeme, verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Von Teilnehmern mitgebrachte elektronische Speichermedien (z.B. Disketten, CD-ROMs etc.) dürfen nur auf besondere Genehmigung hin auf Rechnern von NAFEMS benutzt werden. Wird in den Trainingskursen Software eingesetzt, ist diese urheberrechtlich geschützt. Sie darf weder aus dem Schulungsraum entfernt, noch ganz oder teilweise kopiert oder auf andere nicht genehmigte Weise nutzbar gemacht werden.

 

 

Details

Event Type: Course
Location: Wiesbaden Germany
Date: November 10, 2008