This Website is not fully compatible with Internet Explorer.
For a more complete and secure browsing experience please consider using Microsoft Edge, Firefox, or Chrome

Integration von Simulation und Test in der Produktentwicklung

Integration von Simulation und Test in der Produktentwicklung

16. - 17. Juni 2021, online-interaktiv, Zuddl

Das Vortragprogramm* finden Sie weiter unten auf dieser Seite!


Einladung

„Wird die Simulation künftig den Test vollständig ersetzen?“ war eine Frage, die sich nach dem immer erfolgreicheren Einsatz und der rasanten Entwicklung numerischer Simulationsmethoden stellte. Heute wissen wir, dass sich beide Seiten sinnvoll in ihrer Kombination gegenseitig qualifizieren und ergänzen. Allerdings gibt es auch den immer wiederkehrenden Trend in Fach- und Managementkreisen und in der akademischen Ausbildung der Ingenieure, durch Simulationsmethoden teure Labore für experimentelle Untersuchungen zu reduzieren oder ganz einzusparen.

Beide Welten, Simulation und Test, sind eine Symbiose eingegangen, die immer neue Möglichkeiten erschließt, aber auch neue Anforderungen an die Systementwicklung, den Anwender und die Ausbildung stellt. Das Seminar soll einen Überblick geben zum Stand der Technik des Zusammenwirkens von Test und Simulation in der Produktentwicklung, das weit umfangreicher ist als die experimentelle Bestimmung von Parametern für die Simulation oder die reine Validierung der Ergebnisse.

Mit dem Seminar will NAFEMS dazu beitragen, sicherer und effizienter mit den vorhandenen Werkzeugen umzugehen und auf Trends und wichtige Entwicklungen eingehen. Ziel ist es, den aktuellen Stand der Technik und Trends zu diskutieren und einen offenen Dialog von Anwendern, Forschern und Lösungsanbietern zu fördern.

'Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihre NAFEMS Deutschland, Österreich, Schweiz GmbH

Technische Leitung:
Prof. Dr.-Ing. Manfred Zehn (TU Berlin, Vice Chairman of NAFEMS)
Gerhard Göß (Schaeffler Technologies)
- beide Mitglieder des NAFEMS DACH Steering Committees

 

Vortragsprogramm *

Mittwoch, 16. Juni

11:30
Begrüßung und Einführung
M. Zehn (TU Berlin, Vice Chairman of NAFEMS); G. Göß (Schaeffler Technologies)- beide Mitglieder des NAFEMS DACH Steering Committees

Session 1 - Keynote / Konzepte

11:50
Keynote-Vortrag: PowderGenetics – ein ganzheitlicher Ansatz zur zuverlässigen Charakterisierung von Pulverwerkstoffen für eine konstante Bauteilqualität in der Additiven Fertigung
M. Eiber (IABG)

12:30
Einbindung der Simulation im Produktentwicklungsprozess
S. Macho (HAWE Hydraulik SE)

13:00
Ein Ansatz zur Validierung von Simulationsmodellen für die Optimierung von faserverstärkten Sickenmustern
P. Haberkern, A. Albers (Karlsruher Institut für Technologie IPEK); M. Ott, W. Volk (Technische Universität München)

13:30
Pause

Session 2 - Konzepte

13:45

Materialkarten für FVK-Werkstoffe auf Basis von realen und virtuellen Mikro-Zugversuchen
H. Grimm-Strele, H. Andrä, M. Kabel, J. Lienhard, T. Schweiger (Fraunhofer ITWM)

14:15
Einführung eines Testdatenmanagements bei Brose zur Umsetzung einer hybriden Validierung
K. Schoft (Brose Fahrzeugteile); M. Krastel, M. Fischer (:em engineering methods)

14:45
Combined Analysis of LS-DYNA Crash-Simulations and Crash-Test Scans
D. Borsotto, L. Jansen, C. Thole (Sidact)

15:15
Pause

Session 3 - Konzepte

15:30
Softwarelösung für Management und Analyse von Simulations- und Versuchsdaten
G. Geißler, M. Liebscher (Scale)

16:00
Light Materials 4 Mobility (LM4M) Resource-Efficient Light Weight Structures
F. Huberth, J. Lienhard, T. Schweigert, B. Tillner, A. Menrath, I. Jahn ( Fraunhofer IWM); D. Dörr (Simutence)

16:30
Domänenübergreifende Auswirkungsanalyse mit Hilfe des Artefakt-Modells
M. Brandstätter; C. Bühler, K. Steinkirchner (Prostep); M. Mayer (FOM Hochschule)

17:00
Wrap-up Tag 1
M. Zehn (TU Berlin, Vice Chairman of NAFEMS); G. Göß (Schaeffler Technologies)- beide Mitglieder des NAFEMS DACH Steering Committees

17:10
Ende Tag 1

 

Donnerstag, 17. Juni

11:30
Begrüßung Tag 2
M. Zehn (TU Berlin, Vice Chairman of NAFEMS); G. Göß (Schaeffler Technologies)- beide Mitglieder des NAFEMS DACH Steering Committees

Session 4 - Anwendungen

11:45
Einsatz Maschineller Lernverfahren zum Model-Updating von FEM Modellen in der Vibroakustik
T. Gohlke, M. Bopp, M. Behrendt, A. Albers (Karlsruher Institut für Technologie(IPEK); N. Wagner (Intes), S. Slavetinsky (Renumics)

12:15
Zum Abgleich von Simulation und Test
R. Helfrich (Intes)

12:45
Simulation and Measurement of the Thermo-Elastic Distortion for Space Applications
M. Dreier, H.-P. Gröbelbauer (University of Applied Sciences Northwestern Switzerland (FHNW)); P. Böhler, G. Peikert (Zürich University of Applied Sciences (ZHAW)); D. Piazza (University of Bern)

13:15
Pause

Session 5 - Anwendungen

13:30
Non-Destructive Condition Evaluation of Transmission Components for a Second Product Life Based on Efficient Life Tests
A. Kroner (Mercedes Benz); T. Herzig, B. Bertsche (University of Stuttgart)

14:00
Eine effiziente numerische Methodik zur Platzierung von Dehnungsmessstreifen in der experimentellen Spannungs- und Lebensdaueranalyse
C. Strzalka, D. Marinkovic, M. Zehn (TU Berlin)

14:30
Ressource-Efficient Gear Wheel Design under Regard of Early Planning of Reliability Demonstration Tests
T. Herzig, M. Dazer, A. Grundler, B. Bertsche (Universität Stuttgart)

15:00
Anforderungen an modernes Datenmanagement für NVH-Prognosen
A. Balger (Siemens Industry Software); J. Payer (Virtual Vehicle Research)

15:30
Pause

Session 6 - Diskussion

15:45
Diskussion

16:30
Wrap-up Tag 2 / Verabschiedung
M. Zehn (TU Berlin, Vice Chairman of NAFEMS); G. Göß (Schaeffler Technologies)- beide Mitglieder des NAFEMS DACH Steering Committees

16:45
Ende Seminar

* Vorläufiges Vortragsprogramm. Änderungen vorbehalten.


>

Anmeldeformular

>

 

Details

Event Type: Seminar

Member Price: €230 (or 2 credits)

Non-Member Price: €380

Dates

Start Date

End Date

Location

16.-17. Juni 2021 - Online-live (Zuddl)


Book

Integration von Simulation und Test in der Produktentwicklung

Organisation

Veranstaltungsort

Online-live (Zuddl)

Technische Koordination des Seminars

NAFEMS Deutschland, Österreich, Schweiz GmbH
Technische Leitung:
Manfred Zehn (TU Berlin/Vice Chairman of NAFEMS)
Gerhard Göß (Schaeffler Technologies)
- beide Mitglieder des NAFEMS DACH SC

Teilnahmegebühren

Nicht-Mitglieder: Euro 380,— / Person
NAFEMS-Mitglieder: frei*
* NAFEMS Mitglieder erhalten sog. „seminar credits“ pro Jahr. Für dieses Seminar werden zwei credits je Teilnehmer benötigt.
Falls bereits verwendet, können NAFEMS Mitglieder zu einem reduzierten Preis teilnehmen: Euro 230,— / Person
Vortragende entrichten die reguläre Teilnahmegebühr.

Teilnahmegebühr für Studenten

Für Studenten steht ein begrenzte Anzahl an freien Seminarplätzen zur Verfügung. Die Annahme erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen - bitte Immatrikulationsbescheinigung beifügen.

Kosten für Stornierung

Bis 6 Wochen vor Seminarbeginn: kostenfrei;
bis 1 Woche vorher: 75 %;
weniger und bei Nichterscheinen: 100 %.
Ersatzteilnehmer können gestellt werden. Die Stornierung muß schriftlich erfolgen.

Tagungssprache

Deutsch (in Ausnahmen in englischer Sprache)

Ausstellung/Sponsoring

Das Ausstellungs- und Sponsoringpaket beinhaltet folgende Leistungen:

  • 15 min. Firmenpräsentation in parallelen Sessions. Die Präsentation muss sich auf das Seminarthema (Case Study) beziehen, darf aber natürlich auch kommerzielle Inhalte haben.
  • Virtueller Ausstellungsstand
  • Teilnahme von zwei Mitarbeitern
  • Ihr Firmenlogo + Link in E-Mail-Promotions vor dem Event
  • Ihr Firmenlogo + Link auf der NAFEMS-Seminarwebsite
  • Liste der Teilnehmer mit Kontaktdaten (vorbehaltlich der Freigabe bei der Anmeldung gemäß DSGVO)
  • Begrenzte Anzahl verfügbarer Sponsorenplätze.

Paketpreis:
NAFEMS-Mitglieder 600 Euro
NAFEMS Nichtmitglieder: 900 Euro

Bitte senden Sie bei Interesse eine e-mail an info@nafems.de.

Seminarorganisation

NAFEMS Deutschland, Österreich, Schweiz GmbH
Griesstraße 20
85567 Grafing b. München, Germany
Tel. +49 176 217 984 01
Fax +49 3 22 11 08 99 13 41
E-Mail: info@nafems.de